KAPPL-CHRISTINE_18-04_Header
Christine-Kappl

Herzlich willkommen auf meiner Website!
Ich freue mich über Ihr Interesse an Shiatsu.
Ich heiße Christine Kappl und bin seit Juli 2018 diplomierte Shiatsu-Praktikerin. Meine Ausbildung absolvierte ich am Europäischen Shiatsu Institut in Wien.

Seit Beginn meiner Ausbildung im November 2013 begeistert mich Shiatsu und ist so eine große Bereicherung für mich in meinem Alltag, in meinem Leben geworden. Shiatsu ist einmalig, einzigartig und gleichzeitig vielseitig. Shiatsu bedeutet für mich berühren und berührt sein, im Hier und Jetzt sein, ganz bei sich sein und gleichzeitig offen zu sein für das was sich zeigen möchte. Der achtsame Umgang mit meinen Mitmenschen und der Umwelt liegt mir sehr am Herzen. Jede Behandlung ist individuell auf die Klientin/den Klienten abgestimmt.

Weiterbildungen

Folgende Weiterbildungen habe ich während meiner Ausbildungszeit absolviert:

  • Rückengesundheit
  • Behandlung von Spreizfuß und Halux Valgus
  • SHINS Tanz zwischen Intention und Intuition
  • Seiki
  • Transversale Ringe
  • Schwangerschaft „Glückliche Wendung“

SHIATSU (=Fingerdruck) ist eine japanische Form der Körpertherapie. Mit Achtsamkeit und Offenheit finden Berührungen statt, die zur Entspannung und zur Verbesserung des Wohlbefindens führen und auch therapeutisch wirken können.

Im Fluss des Lebens

Die Lebensenergie Qi fließt in unseren Meridianen und erfüllt uns mit Lebendigkeit. Zu viel von dieser Energie, zu wenig oder ein gestautes Qi verursachen ein energetisches Ungleichgewicht in unserem Körper, das wir individuell wahrnehmen – etwa als Müdigkeit, Verspannung, Nervosität, Erschöpfung oder Rückenschmerzen.

Im Shiatsu wird der Mensch als Ganzheit gesehen und die 4 Ebenen des Seins – spirituelle, mentale, emotionale und körperliche Ebenen – werden je nach Bedarf unterstützt. Die eingehende, energetische Befundung ermöglicht eine individuelle auf die KlientInnen zugeschnittene Behandlung. Je nach Befindlichkeit werden KlientInnen energetisch gestärkt oder aber Blockaden aufgespürt und gelöst. Qi kann wieder leicht und frei fließen. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert und das körperliche Wohlbefinden wird gesteigert.

Shiatsu wirkt unterstützend bei

• Rückenschmerzen
• Verspannungen
• Kopfschmerzen und Migräne
• Schlafstörungen, Depressionen
• Ängsten, innerer Unruhe
• Verdauungsbeschwerden
• hormonellen Beschwerden
• Schwangerschaftsbeschwerden
• Funktionsstörungen des Bewegungsapparates
• Lern- und Konzentrationsstörungen
• uvm.

Bildschirmfoto 2018-04-18 um 14.31.46

Die Behandlung

Shiatsu wird am Boden auf einer weichen Matte praktiziert. Die/der KlientIn trägt dabei bequeme, dehnbare Kleidung um ausreichend Bewegung bei Dehnungen und Gelenksrotationen zu haben. Behandelt wird mit verschiedenen Drucktechniken der Finger, der Hand, der Ellenbogen oder Knie. Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten und beinhaltet je nach Bedarf ein Vor- und Nachgespräch.

Meine Preise

Behandlung Erwachsene: 52,00 €
(Dauer ca. 1 Stunde)

Behandlung StudentInnen: 45,00 €
(Dauer ca. 1 Stunde)

Behandlung Kinder: 30,00 €
(Dauer ca. 35-45 Minuten, je nach Alter)

Das Kennenlern-Angebot*

3 x Behandlung Erwachsene: 130,00 €
(*Gilt nur, wenn die ersten 3 Behandlungen geblockt innerhalb von 8 Wochen in Anspruch genommen werden.)

Berührung schenken

Gutscheine sind gerne erhältlich!

Kontakt

Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis zu begrüßen:

Christine Kappl
Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Kapellenweg 11, 4211 Alberndorf,  i.d. Riedmark
Telefon: 0680 / 23 05 798
info@christine-kappl.at

Bitte um Terminvereinbarung!

Hinweise: Shiatsu versteht sich als eine alternative, komplementäre Behandlungsform und ersetzt weder einen Arztbesuch noch eine anstehende medizinische oder psychiatrische Behandlung. Shiatsu ist eine anerkannte alternative Heilmethode, daher können Sie bei bestimmten Krankenversicherungsträgern eine Kostenerstattung beantragen.